Banner GS

GS Grundschule 2023

Herzlich Willkommen 


Wir, das Team der Grundschule Dilsberg-Mückenloch, freuen uns, dass Sie unsere Seite besuchen.

Wir stellen Ihnen hier unsere Schule vor, lassen Sie am täglichen Schulalltag teilhaben und informieren Sie zeitnah über bevorstehende Termine und Veranstaltungen.   

Das Schulteam


Stand: Januar 2024

Aktuelles

 

Ein Hund im Sozialarbeiterbüro

Hallo, ich bin Chouquette!

Ich bin das neueste Mitglied im Team der Schulsozialarbeit der Grundschule Dilsberg-Mückenloch. Gemeinsam mit meinem Frauchen, Monique Oppel, habe ich nach 1,5 Jahren die Ausbildung zum Schul- und Therapie-Hund im letzten Jahr erfolgreich beendet. Seit Mai verbreite auch ich gerne im Schulalltag der Grundschule Dilsberg-Mückenloch gute Laune oder tröste, wenn Bedarf ist.

Monique Schulhund 

Ich bin hypoallergen, das heißt ich verliere keine Haare, habe kein Unterfell und habe auch nicht den typischen Hundegeruch. Wir haben mich schon an einigen Allergikern ausprobiert und niemand hat allergisch auf mich reagiert.

Ich liebe meinen Job und freue mich auf die Arbeit mit Ihren Kindern!

 

 

Wir freuen uns sehr, diese Möglichkeit in der Grundschule Dilsberg-Mückenloch zu haben.

Das Schulteam
  

Stand: Juni 2024 
 

Projekttage „Feuerwehr“ in der Grundschule Dilsberg- Mückenloch

 

 

Anlässlich der diesjährigen Projekttage der 4. Klasse zum Thema Feuerwehr, gestalteten wir, die Feuerwehr Dilsberg-Mückenloch, am 14.03. und 15.03.2024 den Unterricht gemeinsam mit der Schule.

Am 14.03.2024 machte die 4. Klasse einen Ausflug zu uns ins Feuerwehrhaus in der Feste. Nach der Begrüßung zeigten wir den Kindern unseren Weg von der Alarmierung über Funkmeldeempfänger bis zum Ausrücken mit unseren Fahrzeugen. Wir erklärten die persönliche Schutzausrüstung und die Kids waren überrascht, welches Gewicht hinter den einzelnen Kleidungsteilen steckt. Danach ging es in zwei Gruppen an unser Löschfahrzeug zur Fahrzeugkunde.

Hier wurde im Anschluss ein Arbeitsblatt, das die Klassenlehrerin Frau Glinz vorbereitet hatte, in unserem Mannschaftsraum im Feuerwehrhaus ausgefüllt und gemeinsam durchgesprochen. Im Anschluss suchten wir gemeinsam einen Hydranten auf. Die Kids erklärten das Hydrantenschild und waren sehr neugierig, wie es denn dann in dem Hydranten wohl aussieht. Wir öffneten den Deckel, setzen ein Standrohr und bauten gemeinsam mit den Kindern eine D-Leitung auf. Zum Schluss durfte jeder unter „Atemschutz“ mit den Geräteattrappen unserer Jugendfeuerwehr unser Brandhaus löschen. Danach verabschiedeten wir uns und die Kinder machten sich auf den Heimweg.

FW GS Projekttage 08 FW GS Projekttage 09

Am 15.03.2024 besuchten wir dann die Klasse in der Grundschule. In Gruppenarbeiten wurden zuerst Versuche mit Kerzen und brennbaren Stoffen sowie das Absetzen des Notrufs in Rollenspielen durchgearbeitet. Die Kinder waren überrascht, wie die einzelnen Materialien auf Feuer reagierten und welche Kraft und Energie das Feuer bei den Versuchen hatte. Im Anschluss wurde mit der gesamten Klasse das Verbrennungsdreieck ausgearbeitet sowie das richtige Verhalten im Brandfall besprochen. Gegen Ende des Unterrichts hatten die Kids noch die Zeit, alle Fragen rund um die Feuerwehr los zu werden.

IMG 3821 IMG 3832

Es waren zwei wirklich spannende und kurzweilige Tage. Wir merkten, dass die Kinder sehr viel Spaß hatten und ebenso viel Spaß hatten auch wir.

IMG E2464 

20240321 081448